Skip to main content

Sandkasten mit Dach Fakten-Test & Vergleich 2017

Sandkasten mit Dach Fakten-Test 2017 • Die besten Sandkasten mit Dach im Vergleich

Wir präsentieren ausgewählte Sandkasten mit Dach im Fakten-Test. Unsere Redaktion hat das Internet durchstöbert, um Ihnen diesen ausführlichen Sandkasten mit Dach Vergleich zu liefern – den unserer Meinung nach besten küren wir zum Sandkasten mit Dach Vergleichssieger 2017. Dabei haben wir keinen Sandkasten mit Dach physisch getestet, sondern Fakten, also Berichte & Erfahrungen anderer für Sie analysiert und daraus Empfehlungen für Sie abgeleitet. Mehr zu unserer Vorgehensweise bei Tests finden Sie unter dem Punkt Testverfahren.

Unsere Empfehlung

1234
Sandkasten TONI aus Holz mit Pavillon von Gartenpirat® - 1 Sandkasten mit Dach, absenkbar - 1 Sandkasten mit Sitzbank und Dach, bunt - 1 GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach - 1
Modell Sandkasten TONI HolzSandkasten mit Dach, absenkbarSandkasten mit Sitzbank und DachGASPO Holz Sandkasten
Bewertung
Preis

159,70 €

inkl. 19% MwSt.

87,89 €

inkl. 19% MwSt.

75,69 €

inkl. 19% MwSt.

99,90 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot

So testen wir:
Zu jedem getesteten Produkt auf Testaffe.com haben wir intensive Recherchearbeiten geleistet. Sowohl den Berichten als auch den vergebenen Bewertungen liegen kumulierte Testergebnisse anderer Instanzen zugrunde – auch beziehen wir Kundenstimmen aus dem Internet mit ein. Wir von Testaffe.com testen die Produkte also nicht selbst, sondern versuchen als professionelles Verbraucherportal die Essenz aus allen im Netz zu findenden Testberichten nutzerfreundlich zusammenzufassen und darzustellen.

Natürlich greifen wir – falls vorhanden – auch auf eigene Erfahrungen zurück, um die Texte unserer Vergleichstests inhaltlich aufzuwerten, jedoch fließt in die Wertungen auf Testaffe.com keine persönliche Meinung unsererseits mit ein.

Sandkasten TONI aus Holz mit Pavillon von Gartenpirat® - 1
Sandkasten mit Dach, absenkbar - 9
Sandkasten mit Sitzbank und Dach, bunt - 1
GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach - 1

Hier können Sie die beliebtesten Sandkasten mit Dach ansehen

Wieso überhaupt einen Sandkasten mit Dach kaufen?

Die Antwort darauf ist einfach. Ein Sandkasten mit Dach ist viel praktischer als ein normaler Sandkasten ohne Dach.

1. Zum einen schützt der Sandkasten mit Dach die Kinder und den Sand vor Regen, denn jeder von uns kannte es: man wollte unbeschwert im Sand spielen und ein starker Regen zerstört einem die tolle Sandburg oder auch den „leckeren Sandkuchen“. Doch abgesehen davon lässt sich mit komplett durchnässtem, matschigen Sand nicht wirklich spielen und es kann manchmal sogar Tage dauern, bis der Sand „spielbar“ wird.

2. Ein anderer Grund für den Kauf eines Sandkasten mit Dach ist, dass er das Kind vor gefährlicher, zu starker Sonneneinstrahlung schützen kann. Je nachdem, ob das Dach verstellbar oder nicht, kann es das Kind zu nur zu gewissen Tageszeiten vor Sonneneinstrahlung schützen. Ist das Dach nicht verstellbar, schützt es das Kind nur in den Mittagsstunden, in denen die Sonne senkrecht am Himmel steht.
Ist das Dach verstellbar, kann man dem Kind zu jeder Uhrzeit optimalen Schutz gewähren.

3. Auch ist ein Sandkasten mit Dach deutlich hygienischer. Das Dach kann verhindern, dass zu viel Laub in den Sandkasten fällt. Laub der zu lange im Sand liegt, kann faulen. Somit können sich gefährliche Keime bilden.
Vor allem sehr junge Kinder neigen dazu, den selbstgemachten Sandkuchen auch mal zu probieren…

Was ist zu beachten beim Kauf eines Sandkastens mit Dach ? 

Sie sollten beim Kauf Ihres Sandkasten mit Dach auf folgende Punkte achten:

Größe des Sandkasten mit Dach

Grundsätzlich sollten Sie den Sandkasten mit Dachlieber „eine Nummer“ größer kaufen, denn Kinder brauchen ausreichend Platz zum Spielen.
Außerdem wollen Sie sicherlich nicht einen zweiten, größeren Sandkasten kaufen, wenn sich Ihr Kind anfängt über die Größe des Sandkastens zu beschweren.

Tiefe des Sandkastens

Sehr wichtig ist auch die Tiefe Ihres Sandkastens mit Dach. Kinder werden kein Spaß am Spielen haben, wenn nach kurzem Graben im Sand schon der Boden erreicht ist. Wir empfehlen eine Tiefe von mindestens 25 cm.

Dann haben die Kleinen genug Sand zum spielen und können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und große Sandburgen mit tiefen Gräben bauen.
Doch zu tief sollte der Sandkasten auch nicht sein:
Die maximale Tiefe sollte 85 cm betragen, denn es gab leider schon Fälle, in denen sehr kleine Kinder in ihren Löchern erstickt sind.

Material des Sandkastens mit Dach

Auch auf das Material des Sandkastens mit Dach ist Acht zu geben.
Am natürlichsten und häufigsten zu finden sind die Sandkästen aus Holz.

Hier ist die Verarbeitung sehr wichtig, da in den Holz-Sandkästen aufgrund der Natürlichkeit des Materials Holzsplitter abstehen können. Hier könnte sich das Kind an ihnen verletzen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, ein paar Euro mehr für gute Qualität auszugeben!

Jedoch werden auch oft Sandkästen aus Kunststoffen wie zum Beispiel PVC angeboten. Bei solchen Materialien sollten Sie auf ein TÜV,- oder GS-Prüfzeichen achten, da sie sich dann sicher sein können, dass in den Sandkästen keine giftigen Weichmacher oder andere gefährlichen Stoffe enthalten sind.

Auch wenn solche Sandkästen vielleicht nicht so „natürlich“ wie Sandkästen aus Holz aussehen, haben sie den Vorteil, dass sie sehr pflegeleicht sind und durch die abgerundeten Kanten auch wenig Verletzungsgefahr beherbergen.

Der richtige Sand

Der richtige Sand sollte sich weich anfühlen und gut durch die Hände rieseln.
Trotzdem sollte er auch etwas klebrig sein, damit die Kinder auch gut mit ihm bauen können.

Vorab sollte gesagt werden, dass Sie lieber einen richtigen Spielsand als den Sand vom Baumarkt kaufen sollten.

  • Spielsand, wenn er von einer Prüfstätte wie z.B. TÜV untersucht worden ist, ist viel hygienischer als Baumarkt-Sand! Spielsand is frei von Keimen, Bakterien und Chemikalien.Da Ihr Kind im direkten Hautkontakt mit dem Spielsand steht, ist es sehr wichtig, dass der Sand das Kind nicht gefährden kann!
    Falls beim Spielen etwas Sand in den Mund gelangt, ist es auch nicht so gefährlich, wie wenn das Kind den verdreckten, bakteriellen Sand aus dem Baumarkt im Mund hat.
  • Die Körnung des Spielsandes beträgt im Normalfall unter 2 mm. Damit ist Spielsand deutlich feiner als der Baumarkt-Sand. Der Vorteil der feinen Körnung ist, dass sich der Sand viel einfacher aus der Kleidung entfernen lässt. Zudem ist es für das Kind viel angenehmer in weichem Spielsand zu spielen. Die Gefahr, seine Haut beim Spielen aufzuschürfen ist durch die Feinheit des Spielsandes auch geringer.
  • Spielsand ist viel besser zum bauen. Ihre Kinder werden mehr Spaß an ihm haben! Der Beschaffenheit des Spielsandes wurde von seinen Produzenten so konstruiert, dass er optimal zum Bauen geeignet ist.

Die Abdeckung für Ihren Sandkasten mit Dach

Eine Abdeckung für Ihren Sandkasten mit Dach ist unabdingbar. Sie ist sehr günstig und bietet viele Vorteile. Denn, sollten Sie Ihren Sandkasten nicht abdecken, können schnell Katzen oder andere Tiere den Sand als Toilette benutzen. Von Hygiene oder Spielspaß für Ihr Kind brauchen wir dann nicht mehr sprechen.

Doch abgesehen von dem Aspekt des Katzenklos ist eine Abdeckung auch wichtig, da sie den Sand vor Verschmutzungen durch Witterung, wie zum Beispiel Blätter oder kleinere Äste schützt.

Zuallerletzt ist ein eine Abdeckung auch gut, da sie den Sand auch bei starkem Regen nicht nass werden lässt.
Die Abdeckung für Ihren Sandkasten mit Dach sollte in Form einer großen Plane sein. Die Plane wird mit einem Gummi an den Ecken des Sandkastens befestigt. Die Abdeckung lässt sich dann, wenn Ihr Kind spielen möchte, schnell und einfach zusammenklappen und verstauen und nimmt wenig Platz ein.

Wo Sandkasten mit Dach kaufen ?

Viele Menschen gehen noch heute zum Baumarkt oder zum Spielwarenhändler in die Stadt, weil sie die gute Beratung vor Ort schätzen. Dies ist auch vollkommen in Ordnung, doch ganz ehrlich: Eine gute Beratung liefert Ihnen auch unser Sandkasten-mit-Dach-Ratgeber.
Aus diesem Grund können wir Ihnen das Bestellen des Sandkastens mit Dach im Internet wärmstens empfehlen. Im Internet gibt es nämlich alle Sandkästen mit Dach zu signifikant günstigeren Preisen. Das sollte bei der Kaufentscheidung sehr berücksichtigt werden.
Somit können Sie das durch den Kauf im Internet gesparte Geld für andere Wünsche ausgeben. Oder Sie entscheiden sich für ein höherwertigeres Modell aus unserem Vergleich der Sandkästen mit Dach. Dieses bringt dann noch mehr Vorteile und  Funktionen mit sich.

Auch bietet der stationäre Handel meist nicht so eine große Auswahl von Sandkästen mit Dächern wie das Internet. Die Empfehlungen aus unserem Sandkasten Vergleich beim Fachhändler um die Ecke zu finden, ist also nicht so einfach. Ein weiteres Kriterium für den Kauf des Sandkastens im Internet ist neben dem günstigeren Preis auch die größere Auswahl.

Also: Sandkasten mit Dach online kaufen.

Haben Sie sich nun für den Kauf des Sandkastens mit Dach im Internet entschieden, was wir nur unterstützen können, stellt sich direkt die nächste Frage nach dem geeigneten Online-Händler. Auch hier gibt unser Poliermaschinen Test Ihnen die Antwort: die beste Wahl ist Amazon. Das Flaggschiff unter den Online-Händlern ist allseits bekannt für seinen guten Service und schnelle Lieferung. 

Alle Sieger aus unserem Vergleich der Sandkästen sind dort zu Bestpreisen verfügbar. Es kommt selten vor, dass bei einigen anderen Online-Händlern die Produkte um einige Euro günstiger sind – jedoch macht Amazon diesen Preisunterschied durch die kostenlose Lieferung (ab 29 Euro) und den exzellenten Service wieder wett.

Außerdem haben die meisten Menschen heutzutage ein Amazon-Konto, weswegen der Kauf des Sandkasten mit Dach schnell und stressfrei ohne eine Registrierung bei einem anderen Online-Shop vonstatten geht. Auch möchten Sie sicherlich nicht jedem x-beliebigem Online-Händler Ihre Daten anvertrauen, da sie wahrscheinlich sowieso nur ein einziges Mal dort bestellen werden.

Doch wieso einen überdachten Sandkasten kaufen?

In den dicht besiedelten Teilen der Städte kennen es die meisten Eltern als Tagtägliche Frage der Kinder: Gehen wir auf den Spielplatz? Direkt am Wohnhaus ist in den seltensten Fällen genug Platz zum Toben und Spielen. Meist gibt es nur eine kleine Wiese und einen Sandkasten in der im Baumarkt erhältlichen üblichen Größe von 1 x1 Meter Grundfläche. Für die Phantasie der Kinder ist dies nicht wirklich ausreichend.

Zumal die Spielkameraden gleichen Alters selten im gleichen Haus wohnen und damit entweder „nur“ die jüngeren Geschwister oder im schlimmsten Fall gar kein Spielkamerad zur Verfügung steht. In den meisten Städten ist ein Spielplatz an eine Kindereinrichtung gebunden und / oder die Einrichtung eines solchen im öffentlichen Bereich an sehr streng begrenzte Auflagen der jeweiligen Gemeinde gebunden. Die Sicherheit der spielenden Kinder steht an vorderster Stelle, das bedeutet auch gut versichert zu sein, z. B. mit der PKV. und ist nicht an jedem beliebigen Platz einfach zu gewährleisten.

Die meisten Spielplätze sind in Parks oder auf den Geländen ehemaliger oder gerade stattfindender Gartenschauen zu finden. Kleinere Plätze finden sich in den Stadtteilgebieten oder in den ländlichen Siedlungen. Weitere Möglichkeiten finden die Kinder in den Tageseinrichtungen wie Kinderkrippe, in der das Baby untergebracht ist, Kindergarten oder Hort.

Spielplatz – Sicherheitsanordnungen und Stadtplanung der Stadträte?

Heutzutage ist ein Spielplatz dank guter Stadtplanung kinderfreundlicher Stadträte in fast jedem Wohngebiet zu finden, meist wird er durch eine Umzäunung begrenzt und enthält neben dem obligatorischem Sandkasten, einer Schaukel und dem Klettergerüst aus Eisen ( dies war die übliche Bestückung solcher Plätze über viele Jahre) eine Vielzahl weiterer Geräte.

Heute hängt die Bestückung der Spielplätze von der Altersgruppe der nutzenden Kinder ab und dementsprechend sind diese Plätze in den verschiedensten Schwierigkeitsstufen eingerichtet. Der Betreiber eines Spielplatzes muss aber viele Sicherheitsanordnungen beachten.
Die jährliche Inspektion aller Geräte ist dabei ebenso inbegriffen wie der regelmäßige Austausch des Sandes in den Buddel Kisten / Sandkasten. Regelmäßige Kontrollen der einzelnen Spielgeräte auf Sicherheit sorgen für ein ungetrübtes Spielerlebnis. In den meisten Fällen sind die Betreiber von Spielplätzen die Öffentlichen oder Kommunalen Träger, sprich Gemeinden.

Allen Spielplätzen ist gemein, das absolutes Hundeverbot herrscht um die Sauberkeit der Sandkästen und des Areals zu erreichen und zu erhalten ( In einigen Regionen sind manche Hundebesitzer des Lesens leider nicht mächtig ). Da der Träger des Platzes immer auch für die Sicherheit und die Gesundheit der Kinder verantwortlich ist, gibt es zumindest von der Kommunalen Seite her ein strenges Gebot an Spielplatz Auflagen.

Spielplatz und der Sandkasten – die Kommunikationsecken der Kinder

Ein Spielplatz zeichnet sich- unabhängig vom Alter der nutzenden Kinder- durch die Möglichkeit der Entfaltung der Phantasien in den verschiedenen Altersstufen ab. Kleinere Kinder wollen vor allem kreativ gestalten, die Altersgruppe bis 14 Jahren will sich bewegen und die noch etwas älteren wollen auch die Kommunikationsecke nicht missen. Jede Altersgruppe fordert so den Einrichter und den Betreiber zu einer speziellen Auswahl bei der Technik auf dem Spielplatz.

Während die Kinder auf dem Spielplatz sind, können die Eltern Ihr ganz persönliches Foto Buch erstellen. Natürlich auch mit Kinderfotos.
Während die Kinder in dem Sandkasten mit Dach spielen haben sie die unterschiedlichsten und lustigsten Gespräche über so viele verschiedenen Themen – dies trägt zur Kommunikationsfähigkeit der Sprösslinge bei. Nicht nur lernen mit Büchern ist wichtig – auch das Spielen mit Spielzeugen und Sandkästen trägt eben enorm zur Entwicklung bei.

Entwicklung der Kinder

Im Alter von 14 Jahren, ist die Motorik, also die Entwicklung der Kinder, weitestgehend geschult und ausgereift. Klettergeräte sollten gewisse Höhen und auch Schwierigkeiten aufweisen, um interessant genug zum Erkunden zu sein. Nicht nur überdachte Sandkästen sind für Kinder sinnvoll und nützlich. Auch Kletterwände mit Spezialseilen laden zum Messen der Kräfte und der Geschicklichkeit ein, Kombinationen aus Kletterwand und Rutsche geben dem Geschwindigkeitsdrang und der Neugier der Kinder den nötigen Impuls zur Bewegung unabhängig vom Geschlecht, dessen Differenzierung erst am Ende dieser Altersgruppe relevant wird.

Entwicklung der Kinder – Technik der Anbieter

Die Technik der Anbieter hat sich dabei in den letzten Jahren stark verbessert. Holzpfosten, welche der Stabilität der Klettergebilde dienen, werden von Pfostenschuhen umgeben um der Verrottungsgefahr vorzubeugen. Auch die ehemals beliebten altgedienten Autoreifen als Schaukelsitzteil findet man auf neu eingerichteten Spielplätzen nicht mehr- zu groß ist die Gefahr bei der Entwicklung der Kinder, dass eine Giftstoffaufnahme durch die Haut erfolgen könnte. Nicht zuletzt wird bei der Ausrichtung der Rutschen die Himmelsrichtung beachtet- ein in die Mittagssonne führendes Rutschbett erhitzt sich zu stark und ist nur mit abschattenden Materialien im Sommer nutzbar.

Weitere, je nach Größe des Spielplatzes integrierbare Geräte sind (abgesehen von den normalen Sandkasten mit Dach) : Wippen, Schaukeln, Kletterwände, Miniaturholzhäuser und Seilbahnen der verschiedensten Art.
Trotzdem sind auch diese Geräte mit Risiken verbunden, da man sich beispielsweise einen Zahn ausschlagen könnte und dadurch ein Besuch beim Zahnarzt nötig wird. Solche Besuche werden Meistens von der Angst begleitet. Die Angst zu verlieren ist gar nicht so schwer.

Entwicklung der Kinder – Anforderungen der Sicherheit

Eine wichtige Anlage auf einem Spielplatz ist wie schon oft besprochen der Sandkasten. Doch etwas, das auch zur Entwicklung der Kinder beiträgt, ist ein Bolzplatz. Der wichtigsten Nebensache der Welt- dem Fußball- gilt das Interesse fast jeden heranwachsendes Jungens. Im Nacheifern der großen Stars der regionalen Mannschaften werden die Kräfte und die Geschicklichkeit im Umgang mit dem runden Leder gemessen. Dafür benötigen die jungen Herren ausreichend Platz in einem möglichst abgeschirmten Bereich. Die Absicherung erfolgt deshalb durch die Anbieter meist Mittels hoher Netzzäune.

Um diese Umrandung des Spielfeldes abzusichern sind spezielle Befestigungen der Sälen notwendig. Auch hier sollte die Technik des Anbieters den speziellen Anforderungen der Sicherheit, gerade bei actiongames auf dem Online Spiele Sektor, in der heutigen Welt Genüge getan werden, um zur Entwicklung der Kinder beizutragen.

Spielplätze für Kleinkinder – Spielen unter Muttis Aufsicht

Eltern von Kleinkindern suchen bevorzugt Spielplätze für Kleinkinder mit einem Sandkasten (mit oder Ohne Dach spielt hier eher eine untergeordnete Rolle), einer Schaukel mit speziellem Sitz und einem kleinen Klettergerüst auf. Die Kinder können hier eine relativ gefahrlose Zeit des Erlebens der Natur und der eigenen Sinne verbringen.

Die Größe der Spielgeräte, die solche Spielplätze für Kleinkinder bereit halten, ist dabei auf die Größe der Kinder abgestimmt und erleichtert den Eltern die notwendige Kontrolle. Eine ausreichende Anzahl an Sitzgelegenheiten für die Eltern ist dabei aber genauso wichtig- der Dialog mit anderen Eltern ist begehrt und in einer ruhigen Atmosphäre leichter zu bewerkstelligen.

Spielplätze für Kleinkinder – Naturprodukte immer mehr im Trend

Beliebt sind seit geraumer Zeit Kletteranlagen aus Holz, (genauso wie die Sandkästen mit Dach aus Holz – die Sandkasten mit Dach aus Plastik sind nicht so beliebt)  die speziell für Spielplätze für Kleinkinder entworfen und gebaut werden. Holz ist vielseitig verwendbar und lässt den Phantasien der Kinder einen großen Freiraum. Schon die Umrahmung des Sandplatzes ist ein immenser Spielplatzbereich. Aus den mitgebrachten Buddel formen / Sandformen lassen sich vielfache Kunstwerke erschaffen, welche alle anwesenden Erwachsenen als auch die Spielkameraden in Entzücken versetzen.

Schließlich soll auf dem Spielplatz auch das Sozialverhalten des Nachwuchses geübt und geschult werden. Das ist besonders den verantwortungsbewussten Eltern von Einzelkindern sehr wichtig. Schließlich zeigen sich schon im Sandkastenalter die ersten wichtigen Wesenszüge der lieben Kleinen sehr deutlich. Später dann finden die Kleinen den Weg aus dem Sandkasten in ihr Jugendzimmer und von dort sicher auch schnell an den PC. Hier haben sie die Möglichkeit, unbedenkliche und zeitlose Games wie Skyrama im Internet zu spielen und Erfahrungen zu sammeln.

Sandkasten für Kleinkinder – Erste Erlebnisse bis hin zu dem entwickelten Selbstbewusstsein

Mit den ersten eigenen Schritten sind dann die Spielplätze für Kleinkinder, insbesondere wegen der guten Klettermöglichkeiten gefragt. Die Eisenbahn aus Holz, auf der der Kleine große Mann den Lockführer spielt, ist genauso interessant wie die kleine Burg mit vielen Leitern und einer Rutsche. Das Miteinander spielen, auf Spielplätze für Kleinkinder außerhalb des häuslichen Bereiches ist für die Kleinen ein wichtiges Ritual für eine gesunde Entwicklung des Selbstbewusstseins und zudem eine vortreffliche Art um die Spontanität im Spiel zu entwickeln.

Das Spielen im Sandkasten mit Dach prägt die Kinder.
Alle Erlebnisse der Spielplätze prägen die Kleinkinder bis weit in die Welt des Erwachsen werden hinein und ist der Beginn lebenslang anhaltender sozialer Kontakte. Auch die eventuelle Neigung zu Sehenswürdigkeiten und Reisen könnte später ausgelebt werden.

Spielplätze für die Kids ab 14 – Hohe Ansprüche an den Gesprächen

Diese Altersgruppe hat sehr spezielle Ansprüche an einen Treffpunkt ihrer Wahl. Die Bewegung an der frischen Luft ist wichtig und auch gesucht. Aber ein Platz der Kommunikation ist ebenso gefragt. Folglich muss die Ausrichtung für diese Altersgruppe entschieden anders aussehen wie die vorher beschriebenen. Spielplätze für die Kids ab 14 werden daher immer gefragter.

Der Sandspielkasten ist natürlich nicht mehr up to Date. Dagegen sollte es Möglichkeiten der Bewegung der vielfältigsten Art und natürlich auch Möglichkeiten der Rast geben. Schaukeln sind sehr wichtig- allerdings eher solche auf Reifen denn auf Brettern. Zwei davon nebeneinander Spielplätze sind ein gefragter Platz zum Plausch unter Freundinnen. Folglicherweise spielen die Jugendlichen nicht mehr in einem Sandkasten mit Dach.

Möglichst ein wenig abgeschirmt vom übrigen Geschehen um auch mal Geheimnisse austauschen zu können. Der Bolzplatz ist auch in dieser Altersgruppe für die männliche Vertretung wichtig- jetzt allerdings spielen eher schon Mannschaften gegeneinander, und haben auch ihre Fangemeinde mit entsprechendem Platzbedarf. Auch andere Sportarten gewinnen das Interesse, so zum Beispiel Basketball oder Volleyball. Das soziale Gefüge der Altersgruppe ist schon ein wenig gefestigt und wird weiter entwickelt. Sehr beliebt snd auch Online Spiele wie Ramacity.

Spielplätze für die Kids ab 14 – Gemeinsam Erwachsen werden

Die für einen solchen Platz benötigten Geräte sind vor allem im Händlerbereich für Sportgeräte zu finden. Basketballkörbe samt der entsprechenden Halterung als auch Netze für das Volleyball- Turnier, es ist nicht der Aufwand an Technik- die Kosten sind gemessen am Ergebnis der Beschäftigung der Jugend gering. Das Engagement der jeweiligen zuständigen Gemeinde oder Stadt, welche einen solchen Platz einrichtet, entscheidet über die jeweilige Ausrichtung der Spielplätze für die Kids ab 14; wenden Sie sich bei fragen an das zuständige Amt.

Da aber gerade für diese Generation Plätze der Zusammenkunft benötigt werden, sollte der Kostenfaktor nicht an erster Stelle im Budget stehen, um auch in Zukunft Spielplätze für die Kids ab 14 einrichten zu können. Einer Erkenntnis der heutigen Erziehung folgend ist die Einrichtung von Abenteuerspielplätzen. Diese werden überwiegend unter der Mitwirkung der Heranwachsenden entworfen und gestaltet und im Idealfall von den Jugendlichen mit aufgebaut.

Dabei wird auch der pädagogische Aspekt der Betreuung und Führung der Heranwachsenden beachtet, da die Mitwirkung am Entstehen eines solchen Spielplatzes die Verwirklichung der eigenen Ideen der Jugendlichen beinhaltet und ihnen die Möglichkeit der Selbstverwirklichung bietet. Außerdem interessieren sich die meisten von ihnen auch für Horoskope. Eine andere Art Spielplatz sind Portale die unter anderem Online Games und free mmorpg Spiele anbieten.

Spielplätze für die Kids ab 14 – Organisieren und Finanzieren der Projekte

Ein solches sich stetig noch veränderndes Objekt schafft Natur-nahe Erfahrungen. Diese lassen sich mit einem Sandkasten mit Dach erreichen- natürlich nur für kleinere Kinder. Die Jugendlichen wollen ja nicht mehr in einem überdachten Sandkasten Spielen. Auch haben Sie kein Interesse, den Spielsand zu testen. Die Zeiten ändern sich eben – Sandkästen sind für das Alter nicht mehr attraktiv. Zudem fördert ein solches Projekt die schöpferischen Aktivitäten und sozialen Bindungen. Beim Spielen im Sandkasten mit Dach sind bei kleinen Kindern so einige Beziehungen entstanden. So haben Sie damals den Spielsand (der im Test untersucht wurde – lesen Sie den Spielsand Test) geformt und sich toll dabei unterhalten. In der Regel unterstehen solche Projekte der Aufsicht von gemeinnützigen Vereinen und / oder kommunalen Trägern. Typisch sind in solchen Anlagen die Bereiche der Kommunikation- wie etwa Feuerstellen und Hüttenbaubereiche.

Einen wesentlichen Vorteil bieten diese Art von Spielplätzen in der -nicht dem TÜV unterworfenen Norm- eigenständigen Entwicklung von Spielgeräten, wie z.B. auch den Sandaksten mit Dach. Selbstgebaute Grabenbrücken- orientiert am vorhandenen Gelände- sowie extralange Brücken sind schon ein Anziehungspunkt für Jugendliche und eine Alternative zu Onlinespielen wie Sandkasten Spieler. Besondere Holzbauten und extra lange Rutschen, Sandkästen mit Dächer, Kletterspinnen und Seilbrücken sowie außergewöhnliche und in Selbstbauweise entstandene Spielgeräte (z.B. ein selbstgebauter überdachter Sandkasten) steigern die Phantasie und die Kreativität. Die Entwicklung der Persönlichkeit und die soziale Integration steht bei diesen Projekten im Vordergrund. Spielplätze für die Kids ab 14 werden daher immer einen wichtigen Stellenwert haben. Die sinnvolle Beschäftigung in der Freizeit soll den Kindern die Möglichkeit bieten ihre verschiedenen Interessen auszutesten.

Dazu gehören die Geschicklichkeit und der Mut, die Kreativität und die Neugier ebenso wie die Selbstständigkeit und die Eigen Initiative, das Heranführen an lösungsorientiertes Denken, Verantwortungsbewusstsein, Partnerschaftlich und Solidarität. Der kostenlose Eintritt ermöglicht dabei auch den sozial schwächeren den freien Zutritt, einzig die Unfallversicherung liegt in der Hand der Eltern.

Spielplatz Natur – Nahe der Natur, bieten Naturkindergärten und Waldkindergärten

Eine spezielle Art eines Spielplatzes ist die Natur an sich. Ohne Sandkasten mit Dach. Ohne Spielsand. Ohne Planer entstanden und vielfältig nutzbar- natürlich mit dem Einhalten von einigen Regeln zum Selbstschutz. Naturkindergärten und Waldkindergärten- die Plätze sind begehrt und nie ausreichend- ermöglichen schon den Kleinsten eine unkomplizierte Begegnung mit der Natur in allen ihren Facetten. Eine einfache Hütte aus Zweigen und Laub zu errichten, ein Baumhaus aus Brettern- die Phantasie unserer Kleinen ist unerschöpflich sobald sie eine auch noch so kleine Gelegenheit der Auslebung erfährt. Schon eine – für die meisten unscheinbare- Wurzel eines längst nicht mehr existierenden Baumes lässt die Phantasie der Kleinen auf dem Spielplatz Natur in Dimensionen entschwinden, denen die meisten Erwachsenen nicht nur auf Grund der eintönig gewordenen Arbeitswelt kaum noch folgen können. Doch es gibt auch andere „Spielplätze“, mit deren Hilfe Kinder in die Natur versetzt werden.

Spielplatz Natur – Bauweise und Konstruktion verbinden Phantasien der Kinder

Natur-belassene oder wieder Natur-nahe aufgebaute Spielplätze finden sich heute in vielfacher Weise. Der Baustoff Holz animiert nicht nur im privaten Bereich zur Spielplatz Natur Erstellung von Spielplätzen für den Nachwuchs. Die Kombination von Holz und speziell verarbeiteten Seilen ermöglicht das Einrichten der verschiedensten Kletteroasen auf kleinstem Raum.

Die verschiedensten Gebilde werden von den Konstrukteuren als Vorlage benutzt und so für die Kinder zu einem Hort der Bewegung und Phantasie erstellt. Die Weltraumfahrt bietet eine Vielzahl an Modellvorlagen ebenso wie die ehemals sehr erfolgreiche Segelschifffahrt. Die zu überwindenden Höhenunterschiede verlangen den Kindern dabei ein gehöriges Maß an Körperbeherrschung und Mut schon im allgemeinen ab. Im Wettbewerb miteinander ermitteln sie auf spielerische Art und Weise den dabei Besten ohne die sozialen Kontakte zu verlieren.

Spielplatz Natur – Entdecke den Tierpark

Das Einbinden der schon vorhandenen Geländestruktur und die weitere Modellierung des vorhandenen Terrains unter Einbeziehung der vorhandenen Vegetation sowie der Fauna und Flora bietet den Kindern eine nicht wieder bringbare Art der Entdeckung der Natur in allen Facetten. Das Spielen, z. B. auf dem Spielplatz Natur, und das Matschen mit und im Wasser, einfach mal Barfuß laufen auf Waldboden, das Erkennen der verschiedenen Vogelstimmen und der Spuren der Tiere des Waldes- für die spätere soziale Einordnung sind die Erkenntnisse dieser Zeit unbezahlbar.
Diese ganzen Teile sind natürlich nicht mit einem Sandkasten mit Dach zu vergleichen. Hier gibt es eben keinen Spielsand oder künstlich gebaute Bausteine bzw. Teile für den Sandkasten, wie zum Beispiel die Bretter für den Sandkasten.

Einige dieser Freizeit Treff’s ermöglichen den Kindern den Kontakt mit Tieren in einer intensiven Beschäftigung, sie werden bezeichnet als Jugendfarm und haben sich neben dem Spiel auch durch die Übernahme der Verantwortung für die Pflege und Hege dieser Tiere als ein probates Mittel beim Erlernen von sozialen Hierarchien bewährt.

Die dabei beliebtesten Tiere sind – wohl auch wegen der Robustheit– Pferde, Schafe, Ziegen und auch Meerschweinchen. Das tägliche Umsorgen in Verbindung mit den spielerischen Elementen ist für die Kinder dabei kein Zwang und entwickelt über den Gruppencharakter eine eigene soziale Dynamik auch bei der Lösung der normalen und alterstypischen Konflikte. Somit unterstützt der Spielplatz Natur schon früh die Entwicklung der Kinder. Eine KFZ Haftpflichtversicherung ist dann wichtig, wenn man das Auto benutzt um zum Tierpark zu kommen.

GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach - 1

GASPO Holz Sandkasten

Auf Amazon bestellen

ab 99.9€ inkl. Mwst.

Inhalt